Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 6-5-2023 aktualisiert. 

Über unterhosenshop.de (ein Handelsname von Fashcom B.V.) verarbeiten wir personenbezogene Daten. Wir respektieren die Privatsphäre unserer Besucher und Kunden. Wir sorgen dafür, dass die persönlichen Informationen, die du uns gibst, vertraulich behandelt werden. Deshalb verarbeiten wir deine persönlichen Daten auf eine sorgfältige und sichere Weise.

Unsere datenschutz- und cookie-erklärung in kürze

Bei unserer Verarbeitung halten wir uns an die Anforderungen der Datenschutzgesetze. Dies bedeutet unter anderem, dass:

- wir die Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verarbeiten, klar angeben. Dies tun wir durch diese Datenschutzerklärung;
- wir die Erhebung personenbezogener Daten auf die für rechtmäßige Zwecke erforderlichen personenbezogenen Daten beschränken;
- wir du zunächst um deine ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten bitten, wenn deine Zustimmung erforderlich ist;
- Wir ergreifen angemessene Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz deiner personenbezogenen Daten und verlangen das Gleiche von den Parteien, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten;
- wir respektieren dein Recht auf Zugang, Berichtigung oder Löschung deiner personenbezogenen Daten auf deinen Wunsch hin.

Für welche Zwecke wir deine persönlichen Daten verwenden?

Kontaktaufnahme und Kundenbetreuung
Wenn du uns eine E-Mail oder einen Brief schickt, oder uns auf andere Weise kontaktierst, können wir deinen Namen, deine Adresse und deine Kontaktdaten sowie die übermittelten Nachrichten verwenden, um deine Anfrage oder Frage zu beantworten (Vereinbarung). Wir bewahren deine Daten auf, bis wir der Meinung sind, dass du vollständig zufrieden bist.

Deine Bestellung
Wenn du bei uns eine Bestellung aufgibst, verwenden wir deine persönlichen Daten, um diese ordnungsgemäß abzuwickeln (Vereinbarung). Zu diesem Zweck verwenden wir deinen Namen, deine Adressdaten, deine E-Mail-Adresse und deine Bestellnummer. Diese Informationen senden wir an DHL, die dann die gewünschten Produkte zustellt. Außerdem erhalten wir von deiner Bank oder deinem Kreditkartenunternehmen Informationen über deine Zahlung, die wir an unsere Zahlungspartner (Riverty, PayPal, MasterCard, Visa und Sofort) weitergeben. Wir speichern deine Rechnungsdaten im Rahmen der steuerlichen Aufbewahrungspflicht, auch wenn du dich in deinem Konto befinden und du dein Konto kündigen (weitere Informationen findest du in der unten stehenden Rubrik). Wenn du bei einer Bestellung unseren Newsletter abonnierst, erhältst du ihn so lange, bis du ihn wieder abbestellt.

Dein Konto
Mit einem Konto kannst du schneller zur Kasse gehen, deine persönlichen Daten einsehen und verwalten, und deine Bestellungen verfolgen. Wir verwenden dazu deinen Namen, deine E-Mail-Adresse und dein Passwort. Wir behalten dein Konto, bis du es löschst, mit Ausnahme deiner Rechnungsdaten (siehe oben).

Bewertungen
Wenn du etwas bei uns bestellt hast, erhältst du innerhalb von 8 Tagen eine E-Mail über Trusted Shops, in der du aufgefordert wirst, eine Bewertung über unseren Service zu hinterlassen. Dies wird anderen Kunden helfen, deine Wahl auf der Grundlage der Qualität und Größe des Produkts zu treffen. Dein Name, dein Profilbild, die Anzahl der Bewertungen und die Bewertung selbst werden aufbewahrt, bis du deine Zustimmung zur Veröffentlichung zurückgezogen hast oder früher, wenn die Veröffentlichung nicht mehr relevant ist. Wenn Sie keine Bewertung abgeben möchten, ignorieren Sie diese E-Mail einfach.

Newsletter
Wenn du über neue Entwicklungen, besondere Produkte und Angebote informiert werden möchtest, kannst du unseren Newsletter abonnieren. Hierfür registrieren wir deine E-Mail-Adresse. Wir versenden den Newsletter nur mit deinem Einverständnis. Jeder Newsletter enthält auch einen Abmeldelink, mit dem du dich wieder abmelden kannst.

Wann dürfen wir Ihre Daten an Dritte weitergeben?

Wir geben deine Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies nach geltendem Recht zulässig ist. Das bedeutet, dass wir eine Grundlage haben, dass wir den Dritten als Lieferanten beauftragen oder dass der Dritte Teil der Konzerngesellschaft ist, in der unterhosenshop.de angesiedelt ist: fashcom B.V. Die Parteien, die personenbezogene Daten in unserem oder deinem Auftrag verarbeiten, sind:

- IT-Lieferanten und -Dienstleister;
- Lieferdienste;
- Cookie-Lieferanten;
- Telekommunikationsanbieter;
- Datenverwaltungsplattform und nachfolgende Inhalte;
- Eingeschaltete Berater und Vermittler.

unterhosenshop.de kann deine personenbezogenen Daten auch an Verarbeiter weitergeben, die Teil von fashcom B.V. sind, und zwar auf der Grundlage eines berechtigten Interesses für interne Verwaltungszwecke innerhalb der Gruppe oder, falls erforderlich, um den Vertrag mit deinen zu erfüllen. Dies bedeutet, dass deine personenbezogenen Daten möglicherweise von Mitarbeitern anderer fashcom-Unternehmen eingesehen werden können. Die Mitarbeiter dieser Unternehmen haben nur insoweit Zugang zu deinen personenbezogenen Daten, als dies aufgrund deiner Position erforderlich ist. Selbstverständlich gehen alle Mitarbeiter sorgfältig mit deinen Daten um und andere Stellen werden deine personenbezogenen Daten nicht ohne Grund für andere Zwecke verwenden.

Cookies

Auf unserer Website verwenden wir Cookies von uns und von Dritten. Cookies sind kleine Informationsdateien, die automatisch auf dem Gerät des Besuchers (z.B. PC, Tablet oder Smartphone) gespeichert oder von diesem ausgelesen werden können, wenn er eine Website besucht. Dies geschieht über den Webbrowser auf dem Gerät. Wir verwenden Cookies, um:

- Funktionalitäten auf der Website zu ermöglichen (technische oder funktionale Cookies);
- die Nutzung der Website zu analysieren und die Website auf dieser Grundlage zu verbessern (analytische Cookies);
- Ihnen personalisierte Werbung zu zeigen (Marketing-Cookies).

Diese Cookies sammeln die folgenden Daten:

- IP-Adresse;
- Cookie-ID;
- Website und Klickverhalten;
- Aufgerufene URL.

Wenn du unsere Website zum ersten Mal besuchst, zeigen wir eine Meldung an, in der wir deinen die Cookies erklären. Dabei werden wir du, soweit wir dazu verpflichtet sind, um deren Verwendung bitten.

Wir können die folgenden Cookies verwernden. Die wichtigsten Analyse- und Marketing-Cookies:

Google Inc.
Facebook Inc.
Instagram
Google Analytics
Google Tag Manager
Google Publisher Tools, zoals DoubleClick

Löschen von Cookies

Die meisten Cookies haben ein Verfallsdatum. Wenn ein Verfallsdatum festgelegt ist, wird das Cookie automatisch gelöscht, wenn das Verfallsdatum abläuft. Du kannst Cookies auch manuell vor Ablauf des Verfallsdatums löschen. Bitte liest du dazu das Handbuch deines Browsers. Einige Funktionen unserer Website funktionieren dann möglicherweise nicht mehr richtig.

Sicherheit

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen im Hinblick auf die durchzuführende Verarbeitung personenbezogener Daten, gegen Verlust oder gegen jede Form der unrechtmäßigen Verarbeitung (z. B. unbefugter Zugriff, Beeinträchtigung, Änderung oder Weitergabe personenbezogener Daten).

Websites Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, die über Links mit unserem Webshop verbunden sind. Wir können nicht garantieren, dass die Dritten deine personenbezogenen Daten zuverlässig und sicher behandeln. Wir empfehlen deinen, die Datenschutzerklärung dieser Websites zu lesen, bevor du sie nutzt.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung

Wenn sich unsere Dienstleistungen ändern, müssen wir natürlich auch unsere Datenschutz- und Cookie-Erklärung aktualisieren. Bitte überprüfst du daher diese Datenschutz- und Cookie-Erklärung regelmäßig, um die aktuellsten Informationen zu erhalten.

Deine Rechte auf Datenschutz

Wenn du Fragen hast oder wissen möchtest, welche personenbezogenen Daten wir über du gespeichert haben, kannst du dich jederzeit unter den unten angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Darüber hinaus hast du die folgenden Rechte:

- Eine Erklärung darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir speichern und was wir damit tun
- Zugang zu den genauen personenbezogenen Daten, die wir speichern
- Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten
- (Veraltete) personenbezogene Daten löschen zu lassen
- Rücknahme der Einwilligung
- Einspruch gegen eine bestimmte Verwendung
- Einschränkung der Verarbeitung
- Übermittlung personenbezogener Daten

Um Missbrauch vorzubeugen, können wir dich auffordern, dich angemessen zu identifizieren. Zu diesem Zweck fordern wir Daten an, um sicherzustellen, dass du die richtige Person sind, zu der die personenbezogenen Daten gehören.

Wir werden deinem Ersuchen im Prinzip innerhalb von 30 Tagen nachkommen. Diese Frist kann jedoch aus Gründen, die sich auf bestimmte Datenschutzrechte oder die Komplexität der Anfrage beziehen, verlängert werden. Wenn wir diese Frist verlängern, werden wir du rechtzeitig benachrichtigen.

Behörde für personenbezogene Daten

Selbstverständlich helfen wir dir gerne, wenn du Beschwerden über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten hast. Nach den Rechtsvorschriften zum Schutz der Privatsphäre hast du auch das Recht, bei der Datenschutzbehörde eine Beschwerde gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten einzureichen. Zu diesem Zweck kannst du dich an die Datenschutzbehörde wenden.

Kontaktinformationen 

Bei Fragen zu deinen Daten, dem Umgang mit deinen oder zu dieser Datenschutz- und Cookie-Erklärung wendest du dich bitte an unseren Kundenservice.